Mango-Tiramisu

Mango-Tiramisu

Dieses fruchtige Tiramisu besticht durch die exotischen Noten von Mango und Kokos!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Kokosraspel, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stücke schneiden, beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Teig in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 6 Min. backen, bis er knusprig ist. Streusel auf einem Backpapier auskühlen, in die Gläser verteilen.
  • Mangos in Würfeli schneiden, mit dem Limettensaft mischen.
  • Mascarpone, Quark und Zucker verrühren, mit den Mangowürfeli abwechslungsweise auf die Streusel in die Gläser schichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
628
F
41g
Kh
49g
E
14g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Schalen oder Gläser von je ca. 3 dl
  • Deko-Tipp: Tiramisu mit selbst gebackenen Mini-Meringues oder zerdrückten Meringue-Schalen verzieren.
  • Variante: Statt Streusel Butterguetzli (z. B. Mailänderli oder Sablés), zerbröckelt, verwenden.
  • Lässt sich vorbereiten: Tiramisu ca. 6 Std. im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte