Schiffli-Versänkis mit Limoncello-Creme

Schiffli-Versänkis mit Limoncello-Creme

Mürbeteigschiffchen mit Creme füllen, mit Himbeeren, Kirschen oder Pfirsichschnitzen belegen.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Kühl stellen: ca. 45 Min.
Backen: ca. 15 Min.
4 Personen
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale in einer Schüssel mischen.
  • Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben.
  • Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Schiffli von der Form lösen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Formen: Teig auf wenig Mehl rechteckig ca. 3 mm dick auswallen. 12 Schiffchen ausstechen, auf die Rückseite der Form legen, nochmals ca.15 Min. kühl stellen.
  • Mascarpone in einer Schüssel gut verrühren. Quark und alle Zutaten bis und mit Limoncello darunterrühren. Schlagrahm sorgfältig darunterziehen.
  • Servieren: Schiffchen bis zur Hälfte mit Limoncello-Creme füllen, mit Himbeeren, Kirschen oder Pfirsichschnitzen belegen.

Zusatzinformationen

  • Ergibt: 12 Stück

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten