Schoggi-Marroni-Herz

Schoggi-Marroni-Herz

Hier erwartet Sie mit jedem Biss eine herzige Angelegenheit in Marmoroptik: Mischung aus Marronie-Pürree, Rahm und Kirsch!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

200 g Butter
180 g Zucker
2 Prisen Salz
3 Eier
1 dl Milch
250 g Mehl
1 Briefchen Backpulver
200 g dunkle Schokolade (72 % Kakao), fein gehackt
1 dl Rahm
2 EL warmes Wasser
440 g tiefgekühltes Marroni-Püree, aufgetaut
0.5 dl Rahm
2 EL Kirsch
Puderzucker zum Bestäuben
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker und Salz darunterrühren.
2. Ein Ei nach dem anderen darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
3. Milch darunterrühren, Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Masse in zwei Hälften teilen.
4. Schokolade mit Rahm und Wasser in einer dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasserbad schmelzen, glatt rühren. Schokolade unter die eine Hälfte der Masse rühren.
5. Marroni-Püree, Rahm und Kirsch unter die andere Hälfte der Masse mischen. Schokolademasse daraufgeben, mit dem Gummischaber kurz mischen, sodass eine marmorierte Masse entsteht, in die vorbereitete Form fülle.
Backen: ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.
Dazu passt: 
Vanillerahm (mit Vanillesamen steif geschlagener Rahm)
Form: 
Für das «Gugelhopf-Herz» oder eine Gugelhopf-Form von ca. 2 Litern, gefettet und bemehlt

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept