Fisch-Cannelloni

Fisch-Cannelloni

Zander, ohne Haut, mit Senf und Koriander für 20 Min. gratinieren.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Gratinieren: ca. 20 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Butter sehr weich rühren.
  • Fisch, Senf und Koriander daruntermischen, Füllung salzen.
  • Jedes Pastateigblatt quer in 6 gleich grosse Stücke schneiden. Je ca. 2 EL Füllung auf die Schmalseite der Teigblätter geben, satt aufrollen, in die vorbereitete Form legen.
  • Rahm, Milch und Koriander fein pürieren, Sauce salzen, über die Cannelloni giessen, mit Alufolie bedecken.
  • Backen/Gratinieren: zugedeckt ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Folie entfernen, Cannelloni mit Butter bestreichen, Hitze auf 240 Grad erhöhen, Cannelloni ca. 5 Min. gratinieren.
  • Statt Koriander, Basilikum oder glattblättrige Petersilie verwenden.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten