Krautstiel-Muffins

Krautstiel-Muffins

Vegi-Muffin mit Krautstiel und Appenzeller. Dazu passt: Cranberry-Kompott.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

300 g Mehl
1 Päckli Backpulver
1 TL Salz
2.5 dl Milch
3 Eier
150 g Krautstiel, in feinen Streifen
100 g rezenter Appenzeller, in Würfeli
Und so wirds gemacht:
1. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
2. Milch und Eier verklopfen, mit dem Krautstiel und dem Käse beigeben, verrühren. Teig im vorbereiteten Blech verteilen.
3. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Muffins aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, lauwarm servieren.
Form: 
Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, gefettet und bemehlt
Tipp: 
Muffins schmecken frisch am besten.
Dazu passt: 
Cranberry-Kompott.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 154 kcal
  • 5 g
  • Kh 19 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept