Senf-Gugelhopf

Senf-Gugelhopf

Ein Hefegebäck mit Senf, was viele Serviermöglichkeiten hat.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Mehl
0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
1 EL Zucker
1 dl Milch
1 TL Salz
200 g Butter, in Stücken, weich
3 Eier
100 g grobkörniger Senf
Und so wirds gemacht:
1. Hefeteig: Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken. Hefe, Zucker und Milch in der Mulde zu einem dünnen Brei anrühren, mit wenig Mehl bestäuben, stehen lassen, bis der Brei schäumt (ca. 30 Min.).
2. Salz, Butter, Eier und Senf beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. In die vorbereitete Form geben, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 11/2 Std. aufgehen lassen.
3. Backen: ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Gugelhopf herausnehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen.
Form: 
Für eine Gugelhopfform von ca. 2 Litern, gefettet
Tipp: 
Hefegebäck schmeckt frisch am besten.

Service

Nährwert pro Stück (1/16):
  • 232 kcal
  • 12 g
  • Kh 24 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept