Polentachips

Polentachips

Knusprige Beilage aus Tomatenpüree, Leinsamen und Maisgriess. Dazu passt: Kürbissalat, Frischkäse.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

2 dl Gemüsebouillon
50 g feiner Maisgriess
1 EL Tomatenpüree
1 EL Leinsamen
Und so wirds gemacht:
1. Bouillon aufkochen. Mais einrühren, Hitze reduzieren, unter häufigem Rühren bei kleinster Hitze ca. 2 Min. zu einem dicken Brei köcheln.
2. Tomatenpüree und Leinsamen daruntermischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech hauchdünn ausstreichen.
3. Backen: ca. 10 Min. im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, wenden, nochmals ca. 10 Min. fertig backen. Chips herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, in Stücke brechen.
Passt zu: 
Kürbissalat, Frischkäse.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 62 kcal
  • 1 g
  • Kh 11 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept