Teigwarengratin mit Bohnen

Teigwarengratin mit Bohnen

Vegetarisches Gratin mit roter Peperoncini, Bohnen und Blauschimmelkäse.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

300 g Teigwaren (z. B. Orecchiette)
Salzwasser, siedend
500 g Bohnen, halbiert
2 dl Rahm
2 rote Peperoncini, entkernt, fein gehackt
2 EL Bohnenkraut, fein geschnitten
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
125 g Blauschimmelkäse (z. B. Saint Agur), in Stücken
Und so wirds gemacht:
1. Teigwaren im Salzwasser ca. 5 Min. kochen. Bohnen beigeben, ca. 5 Min. weiterkochen, bis die Teigwaren al dente sind, abtropfen, in der vorbereiteten Form verteilen.
2. Rahm, Peperoncini und Bohnenkraut beigeben, mischen, würzen. Käse darauf verteilen.
3. Gratinieren: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Service

Nährwert pro Portion:
  • 574 kcal
  • 29 g
  • Kh 59 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept