Caramelle mit Safranbutter

Caramelle mit Safranbutter

Caramelle aus Pastateig mit Ricotta und Bärlauch. Leckere Beilage, die auch mit Jongspinat und Safranbutter schmeckt.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ricotta und Bärlauch mischen, würzen. Teig entrollen, längs halbieren, in je 4 gleich grosse Stücke schneiden. Je ca. 1 EL Ricottamasse auf die Mitte der Teigstücke verteilen, freie Teigflächen mit wenig Wasser bestreichen, zu Bonbons formen.
  • Caramelle portionenweise je ca. 5 Min. im leicht siedenden Salzwasser ziehen lassen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.
  • Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Knoblauch beigeben, andämpfen. Safran und Caramelle beigeben, nur noch warm werden lassen.
Nährwert pro Portion:
kcal
665
F
29g
Kh
73g
E
28g

Zusatzinformationen

  • Ergibt: 32 Stück
  • Tipp: Statt Bärlauch 40 g Jungspinat verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten