Spargel-Cannelloni

Spargel-Cannelloni

Vegi-Ofengericht: Grüner Spargel im Pastateig mit Rahm und Käse gratinieren.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1.5 kg grüne Spargeln, unteres Drittel geschält, schräg in ca. 5 mm dicken Scheiben
Salzwasser, siedend
2 Rollen Pastateig
3 dl Vollrahm
70 g geriebener Gruyère
 TL Salz
wenig Pfeffer
3 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Spargeln im Salzwasser ca. 3 Min. knapp weich kochen, abtropfen, kalt abspülen. 1/3 der Spargeln in der vorbereiteten Form verteilen.
2. Pastateige entrollen, in je 5 gleich grosse Rechtecke schneiden. Restliche Spargeln auf die Teigstücke verteilen, aufrollen, mit der Verschlussseite nach unten in die Form legen.
3. Rahm und Käse verrühren, würzen, über die Cannelloni giessen.
4. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Cannelloni herausnehmen, Schnittlauch darüberstreuen.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Service

Nährwert pro Portion:
  • 578 kcal
  • 34 g
  • Kh 49 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept