Spargelragout mit Morcheln

Spargelragout mit Morcheln

Vegetarisches Kartoffelgericht mit weissem Spargel und Morcheln. Diese in frischer oder getrockneter Fom verwenden.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

800 g kleine Frühkartoffeln, längs halbiert
1 EL Olivenöl
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Butter
2 Schalotten, in feinen Streifen
200 g Morcheln, in Vierteln, gut gewaschen, abgetropft
1 kg weisse Spargeln, geschält, längs halbiert, schräg in ca. 1 cm langen Stücken
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
2.5 dl Halbrahm
2 EL trockener weisser Vermouth (z. B. Noilly Prat)
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln, Öl, Salz und Pfeffer mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
2. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
3. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten und Morcheln ca. 3 Min. andämpfen. Spargeln beigeben, würzen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Min. mitdämpfen.
4. Rahm dazugiessen, offen ca. 8 Min. köcheln. Vermouth und Schnittlauch beigeben, mischen.
Tipp: 
Statt frische 40 g getrocknete Morcheln, eingeweicht, gut gewaschen, abgetropft, verwenden.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 407 kcal
  • 24 g
  • Kh 35 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept