Ricotta-Gnocchi mit Thymianbutter

Ricotta-Gnocchi mit Thymianbutter

Fein aromatisch mit Thymianbutter und Parmesan. Dazu passen: Vanillerüebli.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Ricotta
250 g Mehl
50 g Parmesan, gerieben
4 Eier
1 TL Thymianblättchen
1.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Salzwasser, siedend
30 g Butter
2 EL Thymianblättchen
Parmesan, gerieben
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Ricotta und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren.
3. Mit einem Esslöffel Gnocchi abstechen und portionenweise im leicht siedenden Salzwasser ca. 10 Min. unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen.
4. Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen. Thymian beigeben, langsam knusprig braten. Thymianbutter auf den Gnocchi verteilen. Parmesan dazu servieren.
Dazu passen: 
Vanillerüebli.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 604 kcal
  • 33 g
  • Kh 46 g
  • 32 g

Kundenbewertung für dieses Rezept