Zwetschgen-Brot-Auflauf

Zwetschgen-Brot-Auflauf

Brot vom Vortag eignet sich super für den blitzschnell zubereiteten Auflauf mit einem feinen Guss aus Zwetschen, Zucker und Zimt.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Backen: ca. 35 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Portion:
kcal
584
F
26g
Kh
70g
E
18g

Und so wirds gemacht:

  • Zwetschgen, Rohzucker und Zimt in die vorbereitete Form geben, mischen.
  • Backen: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen.
  • Brotscheiben beidseitig mit Butter bestreichen, halbieren, ziegelartig in die Zwetschgen stellen.
  • Milch und alle Zutaten bis und mit Salz verrühren, über die Brotscheiben giessen.
  • Fertig backen: ca. 20 Min. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben.
  • Ergänzen mit: Blattsalat.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
  • Tipp: Statt Zwetschgen Aprikosen oder Nektarinen, in Schnitzen, verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten