Mediterraner Fleischkäse

Mediterraner Fleischkäse

Mit Peperoni, Kichererbsen, Zucchini, Aubergine und Zwiebel. Dazu passt: Senf

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 1 Std.

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 400 g
    Brät
  • 1
    rote Peperoni, in Würfeli
  • 0.25 TL
    Cayennepfeffer
  • 4
    Zweiglein Rosmarin
  • 1 Dose
    Kichererbsen (ca. 400 g), abgespült, abgetropft
  • 2
    Zucchini, in Stücken
  • 1
    Aubergine, in Stücken
  • 1
    Zwiebel, fein gehackt
  • 4 EL
    geriebener Parmesan
  • 1 EL
    Rosmarin, fein geschnitten
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 0.75 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
  • 2 EL
    Aceto balsamico
Nährwert pro Portion:
kcal
473
F
35g
Kh
19g
E
22g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 20 cm, mit Backpapier ausgelegt, und eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
  • Gut zu wissen: Kichererbsen bilden eine eigene Gattung und sind nicht mit den Erbsen verwandt. Wegen ihres angenehm nussigen Aromas und ihrer samtigen Konsistenz sind sie bei Gross und Klein sehr beliebt.
  • Dazu passt: Senf.
  • Verwendete Garschale/Form: Kleine Pyrex-Glasform 14x19cm
  • Rezeptmenge pro Heissluft-frittier-Vorgang: Brät gemäss Rezept – Gemüse 1/2 von Rezept
  • Backzeit / Garzeit: 60 Min Total. Fleischkäse Gesamtzeit – nach 40 Min Gemüse in den Airfry.
  • Heissluft-Frittier-Temperatur: 160 Grad
  • Tipps & Tricks: Brät in kleiner backfester Kartonschale von Metzger.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten