Butter-«S»

Butter-«S»

Mit einem Spritzsack feine S zubereiten und die Enden jeweils in dunkle Kuchenglasur tränken.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

200 g Butter in einer Schüssel weich rühren
100 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
2 Prisen Salz
2 frische Eier alles darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist
300 g Mehl daruntermischen
1 Beutel dunkle Kuchenglasur (ca. 125 g), geschmolzen zum Verzieren
Formen: 
Teig dritteln. Erste Portion in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben, «S»-Formen von ca. 6 cm Länge auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Vorgang 2-mal wiederholen.
Backen: 
ca. 9 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
Verzieren: 
Kuchenglasur in eine kleine Schüssel giessen, Schüssel ins warme Wasserbad stellen (siehe unten). Butter-«S» mit beiden Enden in die Glasur tauchen, auf einem Gitter trocknen lassen.
Einfacher: 
Statt «S» ca. 6 cm lange Streifen spritzen.
Ergibt: 
Ca. 40 Stück
Schokoladeglasur: 
Dunkle, helle und weisse Schokoladeglasur ist als Fertigprodukt erhältlich. Sie lässt sich direkt im Beutel im heissen Wasserbad oder im Mikrowellengerät schmelzen. Angaben auf der Verpackung beachten. Damit die Glasur länger flüssig bleibt, Beutel oder Schüsselchen während des Verzierens im heissen Wasserbad stehen lassen. Angefangenen Beutel mit Schokoladeglasur gut verschliessen und im Kühlschrank aufbewahren, sie kann wieder verwendet werden. Haltbarkeit: ca. 1 Woche.
Tipp: 
Backpapier mit 4 kleinen Tupfern Teig an den Ecken auf das Blech kleben, so verrutscht das Papier während des Aufspritzens des Teiges nicht.
Haltbarkeit: 
Lagenweise mit Backpapier getrennt in einer Dose gut verschlossen ca. 4 Wochen.

Service

Nährwert pro Pro Stück:
  • 95 kcal
  • 6 g
  • Kh 9 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept