Zitronenguetzli Engel

Zitronenguetzli Engel

Mit jedem Engel erfüllt sich ein Wunsch nach feinem Gebäck mit zitroniger Glasur.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Kühl stellen: ca. 40 Min.
Backen: ca. 8 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ei beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Von der Zitrone Schale dazureiben, Saft auspressen, beiseite stellen. Mehl beigeben, zu einem Teig zusammenfügen, etwas flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Teig portionenweise auf wenig Mehl oder zwischen 2 aufgeschnittenen Plastikbeuteln ca. 4 mm dick auswallen. Engel ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 10 Min. kühl stellen.

  • Backen: ca. 8 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
  • Puderzucker und beiseite gestellter Zitronensaft in einer Schüssel verrühren, Engel mit der Oberseite in die Glasur tauchen, abtropfen, auf einem Gitter kurz antrocknen lassen, mit Nonpareilles verzieren, trocknen lassen.
Nährwert pro Stück:
kcal
51
F
2g
Kh
7g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Ergibt ca. 60 Stück
  • Haltbarkeit: lagenweise mit Backpapier getrennt in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Wochen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte