Grittibenzen

Grittibenzen

Daran haben nicht nur Kinder Freude: klassische Grittibenzen aus Hefeteig.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g Mehl
1.5 TL Salz
3 EL Zucker
0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt alles in einer Schüssel mischen
60 g Butter, in Stücken, weich
3 dl Milch, lauwarm beigeben, mischen, ca. 10 Min. zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen
1 Ei, verklopft zum Bestreichen
Haselnüsse, Mandeln und Rosinen zum Verzieren
Formen: 
Teig in 4 Portionen teilen, zu je einer Rolle formen, ca. 1/5 für Kopf, Haare und Verzierungen abschneiden. Beine und Arme einschneiden. Kopf und Verzierungen mit wenig Wasser ankleben, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Grittibenzen mit Ei bestreichen, verzieren.
Backen 
ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Haltbarkeit: 
Hefegebäck schmeckt frisch am besten.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 643 kcal
  • 18 g
  • Kh 100 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept