Geschmorter Rindsbraten

Geschmorter Rindsbraten

Mit cremiger Gemüsebeilage aus Lauch, Sellerie und Kartoffeln.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Schmoren: ca. 150 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
604
F
27g
Kh
17g
E
72g

Zubereitung

  • 1.2 kg
    Rindsbraten (z. B. runder Mocken)
  • 0.75 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    würzen
  • 1 EL
    Bratbutter
    im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch rundum ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen
  • wenig
    Bratbutter
    in derselben Pfanne warm werden lassen
  • je 200 g
    Kartoffeln, Lauch und Sellerie, in Würfeli
    alles ca. 2 Min. andämpfen
  • 2 EL
    Mehl
    darüberstäuben, kurz mitdämpfen
  • 2 dl
    Weisswein
  • 1 dl
    Fleischbouillon
  • 2
    Lorbeerblätter
  • 1 EL
    Rosmarin, fein geschnitten
  • 0.25 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    alles beigeben, aufkochen, Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 1/2 Std. schmoren. Fleisch alle 30 Min. wenden. Lorbeerblätter entfernen
  • 180 g
    Crème fraîche
    beigeben, nur noch heiss werden lassen

Zusatzinformationen

  • Dazu passen: Kartoffelstock, breite Nudeln, Polenta, Reis.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten