Kalbsrahmgulasch mit Steinpilzen

Kalbsrahmgulasch mit Steinpilzen

Sicher haben auch Sie Lust Gästen etwas zu servieren, das sich im Voraus zubereiten lässt.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Schmoren: ca. 75 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
582
F
41g
Kh
7g
E
45g

Zubereitung

  • 800 g
    Kalbsvoressen (z. B. Hals, Schulter)
  • 1 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    würzen
  • wenig
    Mehl
    zum Bestäuben
  • Bratbutter zum Anbraten
    im Brattopf heiss werden lassen, Fleisch portionenweise beigeben, mit Mehl bestäuben und je ca. 2 Min. anbraten. Herausnehmen, Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen
  • 1 EL
    Bratbutter
    in derselben Pfanne warm werden lassen
  • 1
    Zwiebel, fein gehackt
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
  • 30 g
    getrocknete Steinpilze davon 1 Esslöffel fein gemahlen, beiseite gestellt, restliche Pilze eingeweicht, abgetropft
    alles andämpfen
  • 3 dl
    Fleischbouillon
  • 1 dl
    Weisswein
    dazugiessen, aufkochen, Fleisch wieder beigeben, Hitze reduzieren, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1.25 Std. schmoren
  • 1 EL
    Maizena, mit
  • 2 dl
    Vollrahm  angerührt
    unter Rühren beigeben, ca. 5 Min. köcheln
  • nach Bedarf
    Salz, Pfeffer
    würzen
  • 1 dl
    Vollrahm, steif geschlagen
    kurz vor dem Servieren auf das Fleisch geben
  • beiseite gestellte Pilze
    darüberstreuen

Zusatzinformationen

  • Lässt sich vorbereiten: Gulasch bis und mit Wein ca. 1 Tag im Voraus schmoren. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren fertig zubereiten.
  • Dazu passen: breite Nudeln, Kartoffelstock, Reis.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten