Ananas-Tarte-Tatin mit Kirschrahm

Ananas-Tarte-Tatin mit Kirschrahm

Ein Blätterteiggebäck, so fruchtig, knusprig zart und einer Note aus feinem Kirschrahm.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 35 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Pro Stück (1/8):
kcal
324
F
16g
Kh
41g
E
2g

Zubereitung

  • 150 g
    Zucker
    auf dem vorbereiteten Blechboden verteilen. Zucker ca. 7 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens caramelisieren, bis er hellbraun ist. Herausnehmen
  • 25 g
    Butterflöckli
    auf dem Caramel verteilen
  • 1
    Ananas, geschält, geviertelt, Strunk entfernt, in ca. 1 cm dicken Scheiben
    sich leicht überlappend auf den Caramel legen
  • 1
    ausgewallter Blätterteig (ca. 32 cm Ø)
    dicht einstechen, locker auf die Ananas legen. Teigrand zwischen Ananas und Blechrand schieben
  • Puderzucker
    Tarte damit bestäuben

Kirschrahm

  • 1.5 dl
    Halbrahm, kalt
  • 0.5 EL
    Puderzucker
    zusammen flaumig schlagen
  • 1 EL
    Kirsch
    beigeben, kurz weiterschlagen, zur Tarte servieren

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
  • Fertig backen: ca. 15 Min. Herausnehmen, ca. 2 Min. stehen lassen, evtl. Saft abgiessen. Sorgfältig auf eine Tortenplatte stürzen, lauwarm oder kalt servieren.
  • Form: Für ein Backblech von 28–30 cm Ø Vorbereiten: Blechboden einfetten, exakt mit Backpapier belegen
  • Tipps: – Statt Ananas und Kirsch 1 kg Äpfel und Calvados verwenden.
  • – Statt Ananas und Kirsch 1 kg Birnen und Williams verwenden.
  • Dazu passt: Sauerrahmglace, Vanilleglace.
  • Vorbereiten: Blechboden einfetten, exakt mit Backpapier belegen

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten