Ananas-Tarte-Tatin mit Kirschrahm

Ananas-Tarte-Tatin mit Kirschrahm

Ein Blätterteiggebäck, so fruchtig, knusprig zart und einer Note aus feinem Kirschrahm.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

150 g Zucker auf dem vorbereiteten Blechboden verteilen. Zucker ca. 7 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens caramelisieren, bis er hellbraun ist. Herausnehmen
25 g Butterflöckli auf dem Caramel verteilen
1 Ananas, geschält, geviertelt, Strunk entfernt, in ca. 1 cm dicken Scheiben sich leicht überlappend auf den Caramel legen
1 ausgewallter Blätterteig (ca. 32 cm Ø) dicht einstechen, locker auf die Ananas legen. Teigrand zwischen Ananas und Blechrand schieben
Puderzucker Tarte damit bestäuben

Kirschrahm

1.5 dl Halbrahm, kalt
0.5 EL Puderzucker zusammen flaumig schlagen
1 EL Kirsch beigeben, kurz weiterschlagen, zur Tarte servieren
Backen: 
ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
Fertig backen: 
ca. 15 Min. Herausnehmen, ca. 2 Min. stehen lassen, evtl. Saft abgiessen. Sorgfältig auf eine Tortenplatte stürzen, lauwarm oder kalt servieren.
Form: 
Für ein Backblech von 28–30 cm Ø Vorbereiten: Blechboden einfetten, exakt mit Backpapier belegen
Tipps: 
– Statt Ananas und Kirsch 1 kg Äpfel und Calvados verwenden.
– Statt Ananas und Kirsch 1 kg Birnen und Williams verwenden.
Dazu passt: 
Sauerrahmglace, Vanilleglace.
Vorbereiten: Blechboden einfetten, exakt mit Backpapier belegen

Service

Nährwert pro Pro Stück (1/8):
  • 324 kcal
  • 16 g
  • Kh 41 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept