Pizza-Schlangen

Pizza-Schlangen

Peperoni, Broccoli und Crème fraîche machen aus einem einfachen Pizzateig eine Pizza-Schlange, mit der Sie bei den Kindern so richtig punkten können.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 240 Grad vorheizen.

    KIND: Broccoli in kleine Röschen schneiden. Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen. Broccoli beigeben, salzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. knapp weich garen.

  • KIND: Teig entrollen, längs in vier Streifen schneiden, mit einem Teigrädli Kopf einschneiden, Schlangen-Kopf und Schwanzspitze formen.
  • KIND: Peperoni halbieren, entkernen. 4 Streifen für die Zunge abschneiden, je eine kleine Spitze einschneiden, in den Schlangenkopf stecken. Restliche Peperoni in Würfeli schneiden. Oliven halbieren, als Augen in den Teig drücken.
  • KIND: Crème fraîche und Salz verrühren, Schlangenkörper damit bestreichen. Peperoniwürfeli und Broccoli darauf verteilen. Käse in Scheibchen schneiden, auf dem Broccoli verteilen.
  • Backen: ca. 15 Min. auf der untersten Rille des Ofens.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
485
F
20g
Kh
61g
E
16g

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Rüebli- oder Blattsalat.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte