<
>

Stadler Form Luftreiniger «Roger little»

Mehr als 100 Stück lieferbar
mit Abo
CHF 199.95
 
ohne Abo
CHF 219.95
 

Allergiker können aufatmen

Der Luftreiniger beseitigt leise und mit ganz wenig Strom Mikroverschmutzungen, Feinstaub, Pollen, Viren und Bakterien sowie unangenehme Gerüche.

Anzeige der Luftqualität

Der Luftreiniger verfügt über eine Anzeigefunktion und gibt die aktuelle Luftqualität wieder. Er misst die Qualität der Raumluft kontinuierlich und stellt Verschmutzungen sofort fest. Die integrierte Anzeige informiert Sie, mit der sich verändernden Farbe, wie es um die Qualität der Luft steht.

Das Filtersystem

Das clevere Filter-System mit HEPA und Aktivkohlenfilter reinigt die Luft, indem er Allergene wie Feinstaub, Pollen, so wie auch Viren & Bakterien beseitigt. Auch unangenehme Gerüche adsorbiert, was ein befreites Atmen ermöglicht.

Einfache Bedienung

Der Luftreiniger lässt sich mit einer einfachen Touch-Funktion bedienen. Wählen Sie je nach Bedarf den Automodus für eine stets perfekte Luftqualität oder stellen Sie einen Timer. Mit dem Nachtmodus wird die Leuchtintensität des Gerätes minimiert, was ein ungestörtes Schlafen ermöglicht.

Endlich saubere Luft!

Der Luftreiniger Roger little entspricht eins zu eins unserem Artikel «Stadler Form Luftreinger».

Zubehör

Der Stadler Form Luftreiniger wird mit einem Dual Filter geliefert und ist sofort betriebsbereit.

Ersatzfilter sind einzeln bestellbar (Art.-Nr. 26626).

Fust
Artikelnummer 25473
  • Material: Elektronikkomponenten, Kunststoff, Filterkomponenten
  • Farben: Weiss, Silber
  • Masse (L×B×H): 33×17×45 cm
  • Leistung: 100-240 V, 50-60 Hz, 5-40 W
  • Gewicht: 5,5 kg
  • Steckerart: Schweizer Stecker Typ 12 (3-polig)
  • Kabellänge: 1,2 m
  • Raumgrösse: Reinigt Räume von bis zu 35 m²

    Der Stadler Form Luftreiniger wird mit einem Filter angeliefert. Ersatzfilter zum Luftreiniger sind einzeln bestellbar (Art.-Nr. 26626).
Ich habe eine Frage zum Produkt Stadler Form Luftreiniger «Roger little»
Haben Sie schon hier in unserem Online Kunden-Center nachgeschaut?
    >