Zurück
MagazinDossiersCupcakes: bunt und kitschig

Cupcakes: bunt und kitschig

Manche mögens klein: Es muss nicht immer eine Torte sein! Cupcakes sind die kleinen Frechen unter den üppigen Torten - und süss und bunt dekoriert einfach unwiderstehlich.

Kleine Diven

Ist es nicht süss: Ein Tiramisu Cupcake. 

Kleine Diven

Die kleinen Diven benötigen ein ausgiebiges Styling-Ritual: Sie präsentieren sich in verschiedensten Farbkombinationen, werden mit Zuckerperlen und anderen verspielten Accessoires geschmückt und mit reichhaltigen Butter- oder Frischkäsecremen gekrönt.

Mit den praktischen Einwegbackformen Cupcakes «easybake» und Mini-Cupcakes «easybake» von Betty Bossi sind Cupcakes im Nu gebacken - lassen Sie Ihrer Fantasie nun freien Lauf beim Dekorieren!

Die Verzierung - die Vollendung

Ob grosse Torten oder kleine Cupcakes: Erst die Verzierung macht sie zu Kunstwerken.

Die Verzierung - die Vollendung

Eine geschickte Konditorin vollbringt mit dem Spritzsack wahre Kunstwerke - zum Essen fast zu schade. Die Handhabung des Spritz- oder Dressiersacks braucht zwar etwas Übung, aber mit Konzentration und leichtem Schwung gelingen bald auch in der eigenen Küche Kreationen wie aus der Confiserie. Die besten Ergebnisse erreicht man, wenn die Masse dicht in den Spritzsack eingefüllt wird. Grosse Luftblasen in der Creme können ein schönes Schlagrahmgüpfli im letzten Moment zerstören.

Besonders effektvolle, zweifarbige Verzierungen kreiert man mit dem Duo-Spritzsack «Blickfang» von Betty Bossi. Das Prinzip: Der Einweg-Spritzsack hat zwei separate Beutelseiten, die beiden Massen vereinen sich erst in der Tülle unmittelbar vor dem Ausspritzen.

Text: Gina Graber

6. Mai 2013

Duo-Spritzsack «Blickfang»

Duo-Spritzsack «Blickfang»

Jetzt effektvoll in zwei Farben dekorieren!

CHF 17.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 19.90
Mehr
Anzahl
Service für Sie
SuggestionBar_Zeitung_Label Augenschmaus
SuggestionBar_Rezept_Label Rezept
SuggestionBar_SpezialTip_Label Spezieller Tipp
Einfach Spitze: filigrane Schoko-Deko
Das i-Tüpfelchen ist aus Schokolade!

SuggestionBar_Zeitung_Label Einfach Spitze: filigrane Schoko-Deko

Für feine Verzierungen mit Schokoladeglasur braucht es keine Tülle. Die Masse wird in einen kleinen Spritzsack oder in die Ecke eines Plastiksäckchens eingefüllt; erst danach schneidet man eine winzige Spitze ab. Lieber zuerst wenig abschneiden und testen - nachschneiden kann man immer.

So gehts: 1. 100 g dunkle Schokolade (z.B. Crémant, zerbröckelt) in einer dünnwandigen Schüssel im heissen Wasserbad schmelzen, in einen Einweg-Dressierbeutel ohne Tülle geben. 2. Mit einer Schere eine kleine Spitze abschneiden, beliebige Formen (Herzen, Blumen, Gitter, Sterne, Buchstaben usw.) auf ein Backpapier spritzen, ca. 15 Min. gefrieren. 3. Formen noch gefroren vom Papier lösen und nach Belieben als Deko verwenden.

Tipp: Statt Schokolade Kuchenglasur verwenden.

 

Schliessen