Gesunde Scharfmacher

Gesunde Scharfmacher

Roh, knackig und scharf – so lieben wir Radiesli. Und so scharf, wie die kleinen Knollen schmecken, gehen sie auch gegen Bakterien vor. Die Senföle, denen Radiesli & Co. ihre Schärfe verdanken, wirken schon im Mund und später im Magen-Darm-Trakt antibakteriell und fördern die Verdauung. Zudem liefern Radiesli weitere wichtige Inhaltsstoffe wie Selen für die Immunkraft, Eisen gegen Frühjahrsmüdigkeit und Vitamin C gegen Erkältungen. Übrigens: Je trockener der Boden ist, in dem die Radiesli wachsen, umso schärfer werden sie.