Welcher Esstyp bist du?

Welcher Esstyp bist du?

Wir kommen mit einem angeborenen Gefühl für Hunger und Sättigung auf die Welt. Kinder verstehen diese Signale noch problemlos. Als Erwachsene verlieren leider viele von uns diese Gefühle, sei es durch gesellschaftliche, kulturelle oder psychologische Erfahrungen. Neben körperlichem Hunger gibt es aber auch noch Augen-, Nasen- und Seelenhunger.

Deine Themen: Stress und Hektik

Du hast viel um die Ohren, im turbulenten Alltag hast du kaum Gelegenheiten, dich um dich und deine Bedürfnisse zu kümmern. Einkaufen, gesund kochen, gemütlich essen, Sport treiben und dann auch noch ausgiebig entspannen und genug schlafen. Wann, bitte sehr, soll das alles auch noch Platz?! Essen erledigst du so nebenbei, du holst dir was beim Take-away, isst unterwegs ein Sandwich, auch Fertiggerichte sind o.k., oder du bedienst dich gleich aus dem Kühlschrank. Bei der Arbeit isst du oft vor dem Computer.

Deine Herausforderung ist, dir Freiraum zu nehmen, damit du deinen gesünderen Lebensstil auch langfristig umsetzen und gleichzeitig das wohltuende Gefühl erleben kannst: «Ich habe ausreichend Zeit für mich und meine Bedürfnisse.» Genau dabei unterstützen dich unsere Tipps.

Deine Themen: Gefühle und Emotionen

Du lässt dich durch unangenehme Ereignisse in deinem Leben leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Auslöser sind Momente in deinem Tag, die bei dir Gefühle wie Wut, Frust, Traurigkeit oder Enttäuschung auslösen, die dich über das Ereignis hinaus verfolgen. Du grübelst nicht selten noch lange darüber nach, oft sogar noch im Bett. 

Es kann dich trösten oder beruhigen, wenn du dir etwas Gutes gönnst, oft in Form von Süssigkeiten, den sprichwörtlichen Seelentröstern. Dies mag kurzfristig einen Effekt haben, leider folgt darauf oft gleich die Reue: Oje, jetzt habe ich wieder über die Stränge geschlagen! Diese Gedanken torpedieren dein Selbstwertgefühl noch zusätzlich. Schon sind deine guten Vorsätze über Bord geworfen, und du denkst, heute kommt es eh nicht mehr drauf an. Erfahre, was dir in solchen Situationen hilft, wieder ins Gleichgewicht zu kommen, und wie du deinen guten Vorsätzen auch in stürmischen Zeiten treu bleiben kannst.

Dein Thema: Langeweile und Monotonie

Nicht selten finden sich hier Singles wieder. Man kommt nach einem hektischen Tag nach Hause, plötzlich ist alles ruhig, niemand bestimmt, was als Nächstes geschehen soll. Da kann sich eine gewisse Leere ausbreiten, die oftmals begleitet wird vom Bedürfnis, diese Leere zu füllen.

Du magst nicht für dich allein kochen, du snackst lieber etwas aus dem Kühlschrank, oder du hängst dich aufs Sofa, TV an, und du knabberst abwesend vor dich hin. Natürlich keinen Salat, sondern Käse, Cracker, Chips, danach vielleicht noch etwas Süsses. Und plötzlich stellst du verwundert fest, dass alles schon verputzt ist. Dabei hast du doch noch Hunger oder fühlst dich unbefriedigt. Obwohl du doch eigentlich schlank kochen wolltest, hast du wieder ungesundes und kalorienreiches Zeug gegessen. Wie du solche Situationen neu, kreativ und gesund angehen kannst, erfährst du hier.

Deine Themen: Verlockungen und Genuss

Düfte und optische Reize verführen dich nur allzu leicht. Du beschäftigst dich gern mit den Themen Essen und Kochen. Beim Einkaufen landet öfters 

etwas im Wagen, das du gar nicht auf der Einkaufsliste hast, einfach, weil es dich angelächelt hat. Im Restaurant wählst du, worauf du gerade am meisten Lust hast. Gern darf es dann auch noch ein Dessert sein.

Abnehmen fällt dir schwer, weil du schnell den Eindruck hast, dass du auf ganz viel verzichten musst, was deine Laune nicht gerade hebt. Durchhalten fällt dir schwer, weil überall Leckereien lauern. Du schummelst auch ganz gern mal: Es wäre doch schade, das nicht auch noch aufzuessen. Oder: Heute lass ich es mir gut gehen, ich kann ja dann morgen wieder weiterfahren mit dem Abnehmen. Wie du Verlockungen widerstehen kannst ohne das Gefühl des Verzichts, zeigen wir dir hier.

Lust auf noch mehr clevere Tipps für eine gesunde Ernährung?

Unser neues Buch begleitet dich auf deinem Weg zum Wunschgewicht - mit massgeschneiderten Tipps und vielen leckeren Rezepten. 

Gesund & schlank - satt & schlank ohne Heisshunger, Kochbuch

CHF 29.95 statt 36.9536.95 ohne AboMehr als 100 Stück lieferbar
Zum Produkt >