Spaghetti mit Lachs

Spaghetti mit Lachs

Holen Sie sich die salzige Meeresbrise auf den Teller und kombinieren Sie Pasta mit frischem Fisch.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
4 Personen

Zubereitung

  • 500 g
    Spaghetti
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, 1 dl Kochwasser beiseite stellen, Spaghetti abtropfen
  • Öl zum Braten
    in einer Bratpfanne heiss werden lassen
  • 300 g
    Lachsfilets, in ca. 1 cm breiten Streifen
    portionenweise ca. 1 Min. braten, zugedeckt warm stellen

Sauce

  • 250 g
    Crème fraîche
  • beiseite gestelltes Kochwasser
  • 1 TL
    Zitronensaft
  • 2 Bund
    Schnittlauch, fein geschnitten
  • 0.5 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer aus der Mühle
    alles verrühren, mit den heissen Spaghetti mischen, Lachs darauf verteilen

Zusatzinformationen

  • Tipps: Statt Lachs andere in Streifen geschnittene Fischfilets verwenden.
  • Lachs durch Kabeljaubäggli ersetzen, diese vierteln, ca. 2 Min. braten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten