Würstli im Teig

Würstli im Teig

Ein beliebter Klassiker, der nicht nur bei Kindern immer gut ankommt.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Backen: ca. 18 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Teig entrollen, quer in 12 gleich breite Streifen schneiden.

  • Würste mit dem Senf bestreichen. Teigstreifen um die Würste wickeln. Teigenden leicht andrücken, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit wenig Wasser bestreichen.
  • Backen: ca. 18 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, mit wenig Wasser bestreichen. Sauren Halbrahm und Ketchup verrühren, dazu servieren.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
262
F
16g
Kh
24g
E
9g

Zusatzinformationen

  • Ergibt 12 Stück
  • Variante: Statt Merguez 6 Schweinswürstli, halbiert, verwenden.
  • Lässt sich vorbereiten: Würste ca. ½ Tag im Voraus umwickeln, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren backen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte