Weisses Bohnenpüree mit glasiertem Chicorée

Weisses Bohnenpüree mit glasiertem Chicorée

Das elegante rassige Bohnenpüree passt perfekt zu dem süss, leicht bitteren Chicorée.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Teller vorwärmen.

    Schalotten und Knoblauch schälen, beides grob schneiden. Chili halbieren, entkernen. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten, Knoblauch und Chili ca. 2 Min. andämpfen. Bohnen abspülen, abtropfen, ca. 3 Min. mitdämpfen. Von der Zitrone die Schale dazureiben, ganzer Saft dazupressen, Wasser dazugiessen. Thymianblättchen abzupfen, daruntermischen, ca. 5 Min. fertig dämpfen, pürieren, würzen, zugedeckt warm stellen.

  • Chicorée längs halbieren. Mandeln grob hacken, Trauben halbieren. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Chicorée beidseitig je ca. 1 Min. braten, herausnehmen. Hitze reduzieren, 1 EL Öl in dieselbe Pfanne geben, Mandeln und Trauben kurz andämpfen, Ahornsirup beigeben, heiss werden lassen. Chicorée wieder beigeben, ca. 2 Min. beidseitig glasieren, würzen.
  • Koriander fein schneiden, mit dem Öl mischen. Bohnenpüree anrichten, Chicorée darauf verteilen. Koriander-Öl darüberträufeln.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
353
F
21g
Kh
29g
E
12g

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte