Kalbshohrücken mit Kräuterkruste

Kalbshohrücken mit Kräuterkruste

Schon mal ein Kalbshohrücken grilliert? Dann mal los, saftig und zart so schmeckt ein Kalbshohrücken. Parmesan und die frischen Kräuter geben der Kruste den besonderen Geschmack.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Grillieren: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch ca. 1 Std. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Toastbrot in Würfeli schneiden, in eine Schüssel geben. Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin und Thymian grob schneiden, mit der Butter, Eigelbe, Paniermehl, Parmesan, Senf, Salz und Pfeffer gut darunterkneten.
  • Gasgrill: Fleisch mit wenig Öl bestreichen, würzen. Fleisch auf höchster Stufe (ca. 240 Grad) rundum ca. 10 Min. grillieren, erst Wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen, Fleisch kurz ruhen lassen. Kräuter-Kruste darauf verteilen. Grill-Temperatur auf 180 Grad reduzieren.
  • Gasgrill: Fleisch mit Kruste bei geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe und auf indirekter Hitze (ca. 180 Grad) ca. 30 Min. grillieren, die Kerntemperatur soll ca. 60 Grad betragen. Fleisch herausnehmen, zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
853
F
58g
Kh
22g
E
61g

Zusatzinformationen

  • Dazu passt Ein kühles Bier.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte