Bierbraten mit grillierten Spargeln

Bierbraten mit grillierten Spargeln

Grillieren und Bier – das passt. Aber nicht nur zum Trinken, auch als Marinade schmeckt Bier! Als raffinierte Beilage dazu: grüne Spargeln vom Grill.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Grillieren: ca. 150 Min.
Marinieren: ca. 6 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch in eine Form legen, Bier darübergiessen, Rosmarin beigeben, zugedeckt ca. 6 Std. marinieren. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Fleisch aus dem Bier nehmen, trockentupfen, salzen. Öl, Honig, Paprika, Nelkenpulver und Pfeffer mit 2 EL Bier verrühren, Fleisch damit bestreichen. Restliches Bier mit 1 Zweiglein Rosmarin in einer Pfanne sirupartig einkochen. Butter und Honig darunterrühren, Sauce beiseite stellen.
  • Vorheizen: Gaskugelgrill mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Stufe (250 Grad) ca. 5 Min. vorheizen.
  • Unteren hölzernen Teil der Spargeln abschneiden, mit Öl bestreichen.
  • Grillieren auf dem Gaskugelgrill: Fleisch auf das Universalrack/Grillgeschirr stellen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle des Fleisches einstecken, bei geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe (ca.180 Grad) ca. 2 Std. 30 Min. grillieren, bis die Kerntemperatur von 78 Grad erreicht ist. Die Spargeln ca. 25 Min. vor Ende der Grillzeit mitgrillieren, würzen. Braten zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen, in Tranchen schneiden, mit den Spargeln und der Biersauce anrichten.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte