Stroganoffs Symphonie

Stroganoffs Symphonie

Ein Farben- und Gaumenspektakel erster Klasse: Rindsfiletwürfel und knackiges Wintergemüse laufen im Backofen zu geschmacklicher Hochform auf.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 EL Öl
600 g Rindsfilet (Filetspitz), in ca. 2 cm grossen Würfeln
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
100 g Schalotten, halbiert
200 g kleine Rüebli, schräg in ca. 2 cm langen Stücken
200 g Sellerie, in ca. 1 cm dicken Stängeln
100 g Lauch, schräg in ca. 4 cm langen Stücken
500 g kleine fest kochende Kartoffeln, längs in Vierteln
2 Zweiglein Rosmarin
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
glattblättrige Petersilie, fein gehackt (2 Esslöffel)
180 g Crème fraîche
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 240 Grad vorheizen. Öl auf dem Backblech verteilen, in der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 4 Min. heiss werden lassen. Fleisch darauf verteilen, ca. 2 Min. braten, wenden, 2 Min. fertig braten. Herausnehmen, würzen, zugedeckt beiseite stellen. Hitze auf 210 Grad reduzieren.
2. Evtl.wenig Öl aufs Blech geben. Gemüse und Kartoffeln darauf verteilen, Rosmarin darauflegen. Ca. 30 Min. in der Mitte des Ofens unter gelegentlichem Wenden braten, bis das Gemüse knapp weich ist. Rosmarin entfernen, Gemüse würzen.
3. Fleisch und Petersilie beigeben, mischen. Crème fraîche darauf verteilen, mischen, ca. 3 Min. in der oberen Hälfte des Ofens heiss werden lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 517 kcal
  • 28 g
  • Kh 29 g
  • 38 g

Kundenbewertung für dieses Rezept