Kartoffelsoufflé

Kartoffelsoufflé

Kartoffelsoufflé - Ofen nie öffnen und sehr heiss servieren: mmh!
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 EL Paniermehl
150 g Speckwürfeli
2 Zwiebeln, fein gehackt
400 g fest kochende Kartoffeln,'frisch gekocht, noch heiss geschält
50 g Butter
 dl Doppelrahm
4 Eigelbe
1 TL Salz
wenig Muskat
wenig Pfeffer
4 Eiweisse
0.5 TL Backpulver
2 EL geriebener Gruyère
1 rote Zwiebel, in Schnitzchen
Und so wirds gemacht:
1. Vorbereitete Form mit Paniermehl ausstreuen. Speck in einer Bratpfanne knusprig braten, Zwiebeln beigeben, ca. 5 Min. dämpfen, etwas abkühlen, in der Form verteilen.
2. Kartoffeln noch heiss durchs Passevite treiben, Butter und Doppelrahm darunterrühren, etwas abkühlen.
3. Eigelbe unter die Masse rühren, würzen.
4. Eiweisse und Backpulver zusammen steif schlagen, sorgfältig unter die Masse ziehen. Sofort in die Form füllen. Käse darüberstreuen, Zwiebelschnitzchen strahlenförmig auf der Masse verteilen. Sofort backen.
Form: 
Für eine Soufflé-Form von ca. 1½ Litern, nur Boden gefettet
Backen: 
ca. 55 Min. auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Ofen nie öffnen, damit das Soufflé nicht zusammenfällt! Soufflé herausnehmen, sofort servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 637 kcal
  • 51 g
  • Kh 26 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept