Erdnuss-Suppe

Erdnuss-Suppe

Diese karibische Erdnusssuppe wärmt hier im Winter, damit man die Wärme der Karibik spüren kann.
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Öl
2 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen, wenig Grün beiseite gestellt
1 kleiner roter Chili, fein gehackt
120 g geröstete, gesalzene Erdnüsse, im Cutter gemahlen
4 dl Gemüsebouillon
1.5 dl Vollrahm
0.5 EL Angostura (siehe Hinweis)
Und so wirds gemacht:
1. Öl warm werden lassen, Zwiebeln und Chili kurz andämpfen. Erdnüsse beigeben, unter Rühren kurz mitdämpfen.
2. Restliche Zutaten dazugiessen, ca. 5 Min. köcheln. Mit beiseite gestelltem Zwiebelgrün garnieren.
Hinweis: 
Angostura ist ein Bitterbranntwein und ist im Weinfachhandel erhältlich. Statt Angostura 3 Esslöffel trockenen weissen Vermouth (z. B. Noilly Prat) oder einige Tropfen Rumaroma verwenden.

Service

Nährwert pro Person:
  • 321 kcal
  • 28 g
  • Kh 6 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept