Poulet mit Mango-Pepperpot

Poulet mit Mango-Pepperpot

Karibik-Träume für daheim! Dieses Poulet wird à l'américaine geschnitten, knusprig grilliert und mit einem pikanten Mangosalat serviert. So holen Sie die karibische Küche nach Hause.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Mango, Fuchtfleisch beidseits entlang dem flachen Kern abgeschnitten, in Scheibchen
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 roter Chili, fein gehackt
1 EL Weissweinessig
1.5 EL Rapsöl
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
1.5 EL Öl
1 TL Salz
0.5 TL Paprika
wenig Pfeffer
1 Poulet (ca. 1,2 kg, vom Metzger nach amerikanischer Art zu geschnitten; siehe Hinweis)
Und so wirds gemacht:
Alles mischen, zugedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen. Mit dem Poulet servieren.
Öl und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Poulet damit bestreichen.
Grillieren im Ofen: 
Ein Blech in der unteren Hälfte, ein Gitter in die Mitte des Ofens einschieben, Ofen auf 220 Grad vorheizen (nur Oberhitze oder Grill). Poulet mit der Brustseite nach oben auf das heisse Gitter legen, beidseitig je ca. 15 Min. grillieren.
Grillieren auf dem Holzkohlen-, Gas- oder Elektrogrill: 
Poulet beidseitig je ca. 15 Min. über mittelstarker Glut/auf mittlerer Stufe grillieren.
Hinweis: 
Ein Poulet nach amerikanischer Art zugeschnitten heisst: Das Rückgrat wird herausgeschnitten und das Poulet von der Brustseite her flach gedrückt. Diese Schnittart ist ebenfalls unter der Bezeichnung «Schmetterling» bekannt.

Service

Nährwert pro Person:
  • 432 kcal
  • 27 g
  • Kh 10 g
  • 38 g

Kundenbewertung für dieses Rezept