Mango-Tarte-Tatin

Mango-Tarte-Tatin

Hauchdünner knuspriger Blätterteig mit Mango belegt und serviert am besten mit Vanilleglace oder Schlagrahm.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

2 EL Butter, weich
2 EL Zucker
3 Mangos (je ca. 200 g), in ca. 5 mm dicken Scheiben
0.5 Zitrone, nur Saft
0.5 EL Ingwer, fein gerieben
1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 × 42 cm)
Und so wirds gemacht:
1 Butter und Zucker auf die Böden der Bleche verteilen. Mangoscheiben mit Zitronensaft beträufeln, ziegelartig auf den Zucker verteilen, Ingwer darauf verteilen. Teig quer halbieren, mit einer Gabel dicht einstechen. Teige locker über die Mangos legen. Teigrand zwischen Mangos und Blechrand schieben.
2 Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, sorgfältig auf eine Platte stürzen.
Form: 
Für das Backblech-Duo «légère»
Tipp: 
Die Tarte schmeckt lauwarm am besten.
Dazu passt: 
Schlagrahm oder Vanilleglace.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 462 kcal
  • 23 g
  • Kh 58 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept