Limettentorte

Limettentorte

Diese getränkte Biskuittorte mit Limettencreme macht sich zu jedem Anlass gut.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Backen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Zucker, Eigelbe und Wasser mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl und Maizena mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, auskühlen. Biskuit 2-mal durchschneiden, den Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen.
  • Von den Limetten Saft auspressen (ergibt ca. 1 dl), mit dem Puderzucker verrühren. Biskuitboden mit der Hälfte des Safts beträufeln, mittleres Biskuit darauflegen. Mit restlichem Saft beträufeln, Biskuitdeckel darauflegen, leicht andrücken.
  • Mascarpone, Butter und Puderzucker gut verrühren. Limette heiss abspülen, trocken tupfen, Schale dazureiben, Saft dazupressen, verrühren. Torte am Rand und auf der Oberfläche mit der Creme bestreichen.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
326
F
21g
Kh
31g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 18 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und bemehlt
  • Tipp: 2 Limetten heiss abspülen, trocken tupfen, Schale dünn abschälen, in feine Streifen schneiden. Limettenstreifen in siedendem Wasser ca. 1 Min. blanchieren, mit einer Schaumkelle herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen, trocken tupfen. In 2 EL feinstem Zucker wenden, trocknen lassen. Torte damit verzieren.
  • Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte