Rahmschnitzel mit Spiralen

Rahmschnitzel mit Spiralen

Haben Sie sich auch schon lange wieder mal Rahmschnitzel als Mittagessen gewünscht?
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g Teigwaren (z. B. Spiralen)
Salzwasser, siedend
2 EL Mehl
0.25 TL Paprika
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
8 Schweinsplätzli (z. B. Nierstück, je ca. 80 g)
Olivenöl zum Braten
1 Zwiebel
250 g Champignons
1 EL Zitronensaft
2 dl Saucen-Halbrahm
Salz, Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, ca. 2.5 dl Kochwasser beiseite stellen, abtropfen. Mehl, Paprika, Salz und Pfeffer mischen.
2. Plätzli portionenweise im gewürzten Mehl wenden und im heissen Öl beidseitig je ca. 1 Min. braten, herausnehmen.
3. Zwiebel hacken, Champignons vierteln, beides ca. 2 Min. braten. Zitronensaft, beiseite gestelltes Kochwasser und Rahm beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 6 Min. köcheln. Plätzli wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 770 kcal
  • 23 g
  • Kh 95 g
  • 47 g

Kundenbewertung für dieses Rezept