Chicorée-Gratin

Chicorée-Gratin

Dieser Chicoréegratin zeigt sich mit der Brotkruste von der knusprigen Seite und hat einen feinen Orangen-Geschmack.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

8 Chicorée
1 dl Weisswein
2 dl Rahm
120 g geriebener Gruyère
2 Bio-Orangen
6 Scheiben Toastbrot
1 Glas grillierte Peperoni in Öl (ca. 280 g)
1 TL Salz
0.5 Bund Petersilie
Und so wirds gemacht:
1. Chicorée vierteln, ziegelartig in eine gefettete ofenfeste Form (ca. 2 Liter) legen. Wein und Rahm darübergiessen, Käse darüberstreuen.
2. Orangen schälen, mit dem Toastbrot in Würfeli schneiden. Peperoni in Streifen schneiden, mit 3 EL Peperoniöl beigeben, salzen, mischen, auf dem Käse verteilen.
3. Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Petersilie fein schneiden, darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 505 kcal
  • 34 g
  • Kh 32 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept