Bami Goreng

Bami Goreng

Der Klassiker aus der indonesischen Küche: gebratene Nudeln mit Gemüse und Poulet.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Nudeln im siedenden Salzwasser ca. 3 Min. al dente kochen, abtropfen, kalt abspülen.
  • Rüebli schälen, in dünne, ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Bundzwiebeln schräg in Ringe schneiden, Bundzwiebelgrün beiseite stellen. Pak-Choi in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.
  • Öl im Wok oder in einer weiten beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet portionenweise je ca. 2 Min. braten, herausnehmen. Wenig Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Nudeln ca. 3 Min. rührbraten, herausnehmen. Wenig Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Rüebli ca. 3 Min. rührbraten, Bundzwiebeln und Pak-Choi ca. 2 Min. mitrührbraten. Ketjap Manis und Sambal Oelek beigeben, Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Poulet und Nudeln wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen. Beiseite gestelltes Bundzwiebelgrün darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
311
F
6g
Kh
32g
E
31g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Ketjap manis ist eine dickflüssige, süssliche Sojasauce aus Indonesien. Erhältlich ist sie in asiatischen Spezialitätenläden.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte