Birnen mit Schuss

Birnen mit Schuss

Schnell, einfach und mit spezieller Note: Birnen mit bestem Walliser Birnenbranntwein.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Birnen schälen, längs halbieren, Stiel stehen lassen, Kerngehäuse entfernen. Längs im Abstand von ca. 1cm schräg so einschneiden, dass die Scheibchen am Stielansatz noch zusammenhalten.
  • Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen, Hitze reduzieren. Birnenhälften beigeben, mit einer Bratschaufel vorsichtig daraufdrücken, bis sie sich auffächern, Zucker darüberstreuen, bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. zugedeckt braten, herausnehmen. Eau-de-vie de poire in die Pfanne giessen, Caramel auflösen, ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze köcheln, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, auskühlen.
  • Rahm steif schlagen, zur Flüssigkeit geben, sorgfältig mischen, auf Teller verteilen, Birnen darauf anrichten.

Zusatzinformationen

  • Die Herstellung von Fruchtbranntweinen hat im Wallis eine lange Tradition. Für das Eau-de-vie de poire du Valais werden nur makellose Williams-Birnen verwendet. Der Edelbrand ist heute der Hauptverwendungszweck dieser Birnensorte.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten