Ricotta-Gnocchi mit Cicorino rosso

Ricotta-Gnocchi mit Cicorino rosso

Selber gemachte Ricotta-Gnocchi schmecken einfach wunderbar.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Ricotta
200 g Mehl
4 Eier
1 TL Salz
wenig Pfeffer
2 Bund Schnittlauch
Salzwasser, siedend
100 g Cicorino rosso
2 EL Rapsöl
1 EL Aceto balsamico bianco
Salz
Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Ricotta, Mehl und Eier verrühren, würzen. Schnittlauch fein schneiden, beigeben, mischen.
2. Mit 2 Löffeln Klösse abstechen, ins knapp siedende Salzwasser geben, ca. 5 Min. unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen, auf Teller verteilen.
3. Cicorino in Streifen schneiden, auf Gnocchi verteilen, Öl und Aceto verrühren, würzen, darüberträufeln.

Service

Nährwert pro Person:
  • 514 kcal
  • 28 g
  • Kh 37 g
  • 27 g

Kundenbewertung für dieses Rezept