Avocados mit Kräuterkruste

Avocados mit Kräuterkruste

Haben Sie Avocados auch schon gratiniert genossen?
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Kruste:

50 g Toastbrot, in Würfeli
40 g Butter, weich
20 g Gruyère, fein gerieben
0.5 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 EL Rosmarin, fein geschnitten
1 EL ungesalzene geschälte Pistazien, grob gehackt
1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Toastbrot und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen.
2 Avocados
1 EL Zitronensaft
0.5 EL Zitronensaft
einige essbare Blüten (z. B. Gänseblümchen)
Und so wirds gemacht:
2. Avocados halbieren, mit Zitronensaft beträufeln, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Kruste darauf verteilen.
3. Gratinieren: ca. 7 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Blüten garnieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 278 kcal
  • 26 g
  • Kh 8 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept