Curry-Spaghetti mit Brätchügeli

Curry-Spaghetti mit Brätchügeli

Schnell zubereitet und gut für die Seele: Die gelben Spaghetti mit Brätchügeli, Rüebli und Rahmsauce machen glücklich.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Rüebli schälen, längs halbieren, in Scheiben schneiden.
  • Spaghetti im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen, kurz vor Ende der Kochzeit Rüebli und Curry kurz mitkochen. Ca. 2 dl Kochwasser beiseite stellen, Spaghetti mit den Rüebli abtropfen. Kochwasser und Saucen-Halbrahm in derselben Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Spaghetti mit den Rüebli bei­geben, mischen, würzen.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Brätkügeli ca. 5 Min. braten, auf den Spaghetti verteilen. Petersilie grob schneiden, darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
734
F
32g
Kh
82g
E
27g

Bewertungen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte