Schweinshaxen

Schweinshaxen

Schweinshaxen - ein deftiges Gericht für Heisshungrige!

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Braten im Ofen: ca. 35 Min.
Grillieren: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Die Schwarte der Haxen mit einem Messer ringsum rhombenförmig einschneiden, ins Bratgeschirr legen, würzen.
  • Ca. 10 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens unter gelegentlichem Wenden anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Rüebli und Rosmarin dazugeben, ca. 5 Min. mitbraten.
  • Hitze auf 180 Grad reduzieren, Bouillon und 2/3 des Biers dazugiessen, ca. 20 Min. weiterbraten. Haxen ab und zu mit der Bratflüssigkeit übergiessen. Herausnehmen,

    in ein mit Alufolie belegtes kleines Backblech legen.

    Hitze auf 250 Grad erhöhen oder Grill einschalten. Haxen ca. 20 Min. knusprig braten, dabei häufig mit restlichem Bier bestreichen.

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: In Essig eingelegte Gurken, Schalotten,Maiskölbchen, Senffrüchte, Senf, Bürli, Gschwellti.
  • Tipps: Haxen am Vortag kochen. Statt gekochte Haxen gesalzene Schweinswädli verwenden. Diese ca. 30 Min. in ungesalzenem Wasser vorkochen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte