Koteletts mit Bundzwiebel-Risotto

Koteletts mit Bundzwiebel-Risotto

Herzhafte Koteletts mit feinem Risotto, beide mit Apfelwein aromatisiert – lecker!

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln ca. 5 Min. andämpfen. Die Hälfte der Zwiebeln herausnehmen, beiseite stellen.
  • Reis unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Apfelwein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis cremig und «al dente» ist.
  • Beiseite gestellte Zwiebeln und Rahm darunterrühren, würzen.
  • Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen,Teller und Platte vorwärmen.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen.Koteletts beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 5 Min. fertig braten, herausnehmen, würzen, zugedeckt warm stellen.
  • Bratfett auftupfen. Apfelwein dazugiessen. Bratsatz lösen, bei mittlerer Hitze auf ca. 1 dl einköcheln. Ausgetretenen Saft der Koteletts dazugiessen, kurz weiterköcheln. Mit Koteletts und Risotto auf den vorgewärmten Tellern anrichten.
Nährwert pro Person:
kcal
611
F
24g
Kh
52g
E
37g

Zusatzinformationen

  • Schneller gehts: mit 2 Päckli Risotto. Bundzwiebeln andämpfen, 4–6 Esslöffel Wasser und Risotto beigeben, ca. 4 Min. heiss werden lassen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten