Pasta-Salat mit Spargeln

Pasta-Salat mit Spargeln

Ein Salat in den schönsten Farben und Aromen: Pasta, Spargeln, Rüebli und Radiesli machen ihn zum Frühlingshit.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Pasta

400 g Teigwaren (z. B. Pennette)
400 g grüne Spargeln, dickere längs halbiert, schräg in ca. 3 cm langen Stücken
Salzwasser, siedend
200 g Bundrüebli, schräg in feinen Scheiben
1 Bund Radiesli, in feinen Scheiben
1 Bund Schnittlauch, grob geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Teigwaren und Spargeln im siedenden Salzwasser ca. 6 Min. kochen. Rüebli beigeben, ca. 2 Min.weiterkochen, ca. 1 dl Kochflüssigkeit für die Sauce beiseite stellen. Alles kalt abspülen, abtropfen, in eine Schüssel geben.
2. Radiesli und Schnittlauch daruntermischen.

Sauce

1 EL Kräutersenf
5 EL Kräuteressig
4 EL Sonnenblumenöl
beiseite gestellte Kochflüssigkeit
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten gut verrühren, Sauce würzen, über den Salat giessen, mischen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 497 kcal
  • 14 g
  • Kh 76 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept