Chavroux-Flammkuchen

Chavroux-Flammkuchen

Mit raffiniertem, süss-saurem Belag.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

400 g Rhabarber
2 Zwiebeln
1 EL Puderzucker
2 ausgewallte Flammkuchenteige (je ca. 32 cm Ø)
150 g Ziegenfrischkäse (z. B. Chavroux Thymian & Rosmarin)
180 g Tranchen Bratspeck
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
50 g Rucola
0.5 EL Olivenöl
Und so wirds gemacht:
1. Rhabarber evtl. schälen, in Stücke, Zwiebeln in Streifen schneiden. Rhabarber mit dem Puderzucker mischen.
2. Teige mit dem Backpapier auf je ein Blech ziehen. Teige mit Ziegenfrischkäse bestreichen. Speck darauflegen. Zwiebel und Rhabarber darauf verteilen.
3. Backen: ca. 20 Min. bei 220 Grad (Heissluft). Herausnehmen, würzen, in Stücke schneiden. Rucola mit Öl mischen, darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 653 kcal
  • 32 g
  • Kh 69 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept