Rhabarber-Galette

Rhabarber-Galette

Rhabarber und Erdbeeren sind ein Dream-Team! Darum überrascht es auch nicht, dass diese Galette mit süss-saurer Füllung so traumhaft schmeckt!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Nüsse, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stücke schneiden, beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei verklopfen, beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen. Teig zwischen zwei Backpapieren auswallen, mit dem Backpapier auf ein Blech ziehen. Nüsse auf dem Teig verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 7 cm frei lassen.
  • Rhabarber in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Erdbeeren je nach Grösse halbieren oder vierteln, in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Zitronenschale dazureiben, 1 EL Zitronensaft auspressen, beigeben, Gelierzucker daruntermischen, auf dem Teig verteilen. Rand sorgfältig einschlagen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
469
F
28g
Kh
46g
E
7g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte