Ravioli mit Spargeln und Camembert

Ravioli mit Spargeln und Camembert

Frühling pur! Diese Ravioli mit Camembert-Spargel-Füllung sind ein unglaublicher Genuss!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Unteren hölzernen Teil der Spargeln wegschneiden. Spargeln im siedenden Salzwasser ca. 3 Min. kochen. Herausnehmen, kurz in eiskaltes Wasser legen, abtropfen, Spargelwasser beiseite stellen.
  • 250 g der Spargelstängel für die Füllung fein hacken, in einem Sieb gut ausdrücken, Spargelspitzen beiseite legen. 100 g Camembert in Stücke schneiden, mit dem Ricotta und den Spargeln in einer Schüssel mischen. Limette heiss abspülen, trocken tupfen, Schale dazureiben, 0.5 EL Saft dazupressen, würzen.
  • Teige entrollen, Spargel-Camembert-Masse in baumnussgrossen Portionen mit gleichmässigem Abstand auf die untere Hälfte der Teigblätter verteilen.
  • Freie Teighälfte und Zwischenräume mit wenig Wasser bestreichen, über die Füllungen legen. Kanten gut andrücken, dabei eingeschlossene Luft herausdrücken, mit dem Teigrädli zu Ravioli schneiden.
  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Teller und Platte vorwärmen. Ravioli portionenweise im knapp siedenden Spargelwasser ca. 5 Min. ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen.
  • Öl und Honig in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Beiseite gestellte Spargelspitzen und Chiliflocken beigeben. Limette heiss abspülen, trocken tupfen, Schale dazureiben, Saft dazupressen, Sauce nur noch warm werden lassen. Spargeln mit den Ravioli anrichten, restlichen Camembert in Stücke schneiden, auf den heissen Ravioli verteilen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
602
F
33g
Kh
47g
E
28g

Zusatzinformationen

  • Als Vorspeise für 4 Personen oder als Hauptgericht für 2 Personen
  • Ergibt 16 Stück

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte