Frozen Joghurt

Frozen Joghurt

Ein sämig fruchtiges Dessert aus frischen Erdbeeren, Joghurt und geschlagenem Rahm.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

600 g Erdbeeren, die Hälfte in Vierteln, Rest in Würfeli
80 g Zucker
1 Zitrone, nur Saft
500 g Joghurt nature
2.5 dl Rahm, steif geschlagen
Und so wirds gemacht:
1. Erdbeerviertel mit dem Zucker und dem Zitronensaft pürieren, mit Erdbeerwürfeli und Joghurt verrühren. Schlagrahm mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.
2. Masse in eine weite Chromstahlschüssel geben, zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren, dabei 2–3-mal durchrühren. Masse nach dem letzten Durchrühren in die vorbereiteten Joghurtbecher füllen, zugedeckt nochmals ca. 1 Std. gefrieren.
Form: 
für 8 Joghurtbecher oder Soufflé-Förmchen von je ca. 1,8 dl
Servieren: 
Frozen Joghurt ca. 10 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.
Tipp: 
100 g fein gehackte dunkle Schokolade unter die Joghurtmasse mischen.
Lässt sich vorbereiten: 
Frozen Joghurt 1 Monat im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 212 kcal
  • 13 g
  • Kh 19 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept